Nothilfe:     

Kursthema

- Praxisübungen (mit Material vor Ort)

Instruktoren - zertifikzierte Instruktoren von offiziellen Schulungsanbietern,
   z.B. SSB
- Stahlhandelsspezifische Aspekte durch RIBA

Teilnehmer

- Teilnehmerzahl beschränkt auf 6-10
   - Betriebsmitarbeitende
   - Chauffeure
   - Betriebsmechaniker
   - Betriebsleiter
   - Büromitarbeitende

Termine - Samstags oder unter der Woche
  -> ganztags oder halbtags

Zertifikate - asa-zertifiziert für Chauffeure
- SSB-zertifiziert für Betriebsmitarbeitende
->  Grundlagen: EKAS, SSB, EDUQUA

Organisation - vom Begrüssungskaffee (mit Gipfeli) über das Znüni und Mittagessen
   bis zum Kursabschluss kommt alles aus einer Hand
- im Vorfeld werden detaillierte Teilnehmerlisten erstellt (durch RIBA)

Dokumentation   - sämtliche Unterlagen werden durch RIBA so aufbereitet, dass im
  Personaldossier, beim Betriebsleiter, beim Arbeitssicherheitsbeauftragten
  alle Dokumentationspflichten erfüllt sind.
    - Teilnehmerliste mit Visum
    - Zertifikate (asa und andere)
    - Instruktorenunterlagen
    - Fotos
    - Kursauswertungen
    - etc.